WindCube Scan

 

WINDCUBE 100S, 200S und 400S Systeme werden für fortgeschrittene Anwendungen in der Meteorologie und Windenergie (z.B. Ressourcenbewertung (Onshore und Offshore)) genutzt. Die einzelnen Scan-Szenarien sind vollständig benutzerdefinierbar und für maximale Flexibilität in gezielten Forschungskampagnen und langfristige betriebliche Anwendungen konzipiert.


Die Doppler Wind LiDAR Technik ist seit 2017 eine ISO-standardisierte Technologie. WINDCUBE 100S, 200S und 400S Doppler Wind LiDAR Systeme werden mit der gleichen Lasertechnologie, wie bereits hundertfach bei dem WINDCUBE v2 und Wind Iris System bewährt, ausgestattet. Die Systeme werden von Leosphere entwickelt und in einer industriellen Fertigung kommerziell angeboten, geliefert und betrieben. Die industrielle LiDAR Produktion sichert eine zuverlässige und wiederholbare Genauigkeit in der Fertigung des Systeme.

 

Zur Zeit sind insgesamt, auch unter widrigsten Umweltbedingungen, eine sehr große Anzahl von LiDAR Systemen weltweit im erprobten operationellen Einsatz. Siehe hierzu auch das Anwendungsvideo mit freundlicher Genehmigung von NRG Systems, USA.

 

     
WINDCUBE 100S

Messbereich 50 - 3000 m

windcube 100S
WINDCUBE 200S

Messbereich 50 - 6000 m

windcube 200S
WINDCUBE 400S

Messbereich 150 - 10000 m

windcube 400S

Messbereiche sind abhängig von den atmosphärischen Bedingungen

 

 
 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.